Aktuelles

Wietkamp-Strolche, Mauerstraße und Rüskauer Rasselbande sind jetzt 
„Sprach-Kita“


vlnr: Daniela Brünemeyer, Katrin Harzen und Stefanie Fischer Foto: Privat
Als „Sprach-Kita“ wurden nun auch die Kitas an der Mauerstraße, die „Wietkamp-Strolche“ und die „Rüskauer Rasselbande“ zertifiziert.Schüttorf. Die Kindertagesstätten Wietkamp Strolche, Mauerstraße und Rüskauer Rasselbande nehmen am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesfamilienministeriums teil. Sie werden dabei durch eine zusätzliche Fachkraft mit Expertise im Bereich sprachliche Bildung unterstützt. Stefanie Fischer, Daniela Brünemeyer und Katrin Hartzen begleiten und unterstützen die pädagogischen Fachkräfte in den Kitas bei der Weiterentwicklung alltagsintegrierter sprachlicher Bildung. Das Bild zeigt die drei Sprachfachkräfte mit den Plaketten, die die Kindertagesstätten auszeichnen. Nun sind alle Kitas im Schüttorfer Stadtgebiet „Sprach- Kita“. Mit dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ stärkt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die alltagsintegrierte sprachliche Bildung, die inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit Familien in den Kitas.
Weitere Informationen zum Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ finden Sie auf der Webseite 
www.fruehe-chancen.de/sprach-kitas.Quelle: Entnommen von der Internetseite www.Blixxm.de

Comments are closed.