Weltkindertag 2017

Rasselbande feierte Weltkindertag


Weltkindertag der Rüskauer Rasselbande Foto: Privat
Am 20.September feierte die Rüskauer Rasselbande den Weltkindertag, der in diesem Jahr unter dem Motto: „…den Kindern eine Stimme geben“ stand.  


Weltkindertag der Rüskauer Rasselbande Foto: Privat

Schüttorf. Im Vorfeld wurde mit den Kindern dieser Tag erarbeitet und mit ihnen unter den Fragestellungen  „Wo durftest du schon einmal mitbestimmen?“ und  „Wo würdest du gerne einmal mitbestimmen?“ überlegt. Die Antworten der ersten Frage wurden auf eine Postkarte geschrieben, die anschließend an einen Luftballon  geheftet wurde. Die Antworten auf die zweite Frage wurden an einer Litfaßsäule im Eingangsflur gesammelt, wo Eltern und Besucher interessiert gelesen haben. Es kamen Antworten wie: „Ich möchte bestimmen, was es zum Essen gibt“ – oder „Ich möchte bestimmen, was ich anziehe“ – oder „Ich möchte bestimmen, wer in mein Zimmer darf“ – oder „Ich möchte bestimmen, wohin wir in Urlaub fahren“ und viele mehr. Der Weltkindertag wurde gestern  mit einem leckeren gemeinsamen Frühstück in den Kindergruppen gefeiert. Das Frühstück haben die Kinder zusammengestellt, sie haben also bestimmt, was es zu Essen gibt. Als Höhepunkt sind die Erzieherinnen mit allen Kindern auf die Sportwiese gelaufen und jedes Kind hat einen Gasluftballon mit Karte in die Luft steigen lassen. Eine Botschaft an die Welt, oder zumindest soweit, wie der Wind die Ballone trägt.


Weltkindertag der Rüskauer Rasselbande Foto: Privat

Quelle: Entnommen von der Internetseite www.Blixxm.de

Comments are closed.